An wen können sich Opfer von sexuellem Missbrauch im Bistum Osnabrück wenden?

Im Bistum Osnabrück gibt es unabhängige Ansprechpersonen für Betroffene von sexuellem und geistlichem Missbrauch. Wer akut in Not ist, einen länger zurückliegenden Fall von Missbrauch anzeigen oder sich über entsprechende Hilfen informieren möchte, kann sich wenden an:

Ansprechpersonen für Betroffene sexueller Gewalt

Antonius Fahnemann (Landgerichtspräsident a.D.)
Telefon: 0800-7354120
E-Mail: fahnemann@intervention-os.de

Irmgard Witschen-Hegge (Frauenärztin)
Telefon: 0800-0738121
E-Mail: witschen-hegge@intervention-os.de

Ansprechpersonen für Betroffene spirituellen Missbrauchs

Dr. Julie Kirchberg (Theologin)
Telefon: 0800-7354127
E-Mail: kirchberg@intervention-os.de

Ludger Pietruschka (Pastoralreferent)
Telefon: 0800-7354128
E-Mail: pietruschka@intervention-os.de

Wer sich postalisch an eine der genannten Ansprechpersonen wenden möchte, erreicht die Adressaten über das Postfach 1380, 49003 Osnabrück