Fair Play – nach welchen Regeln wollen wir spielen/leben? Werkstatt Globales Lernen im Mai

Beginn:
Ende:

Fair Play – das wird nicht nur im Sport diskutiert, gerade jetzt vor der Fußball-EM. Auch im Alltag, in der Schule, in unserer Gesellschaft und weltweit fragen wir nach den Möglichkeiten, Startbedingungen, Chancen im menschlichen Zusammenleben.
In verschiedenen Spielen wollen wir uns den Lebens- und Arbeitsbedingungen aussetzen und sie „erleben“. Also Fair Play konkret.
Es wird auch weiteres inhaltliches und vertiefendes Material für Schule und Gruppenarbeit vorgestellt.

Zielgruppe
(Reli-, Politik-) Lehrer*innen, Schulpastoral, Gemeindepastoral

Referentin/Leitung
Andrea Tüllinghoff, Referentin für Globales Lernen mit Misereor im Bistum

Veranstaltungsort
Medienstelle Osnabrück, Priesterseminar

Kosten
keine

Anmeldung
Bitte per Mail an a.tuellinghoff@bistum-os.de senden!