Geistlicher Missbrauch – gemeinsame Lektüre und Austausch

Beginn:
Ende:

WAS WIR TUN WOLLEN:

Wir laden ein, sich dem Thema „geistlicher Missbrauch“ anhand von verschiedenen Lektüren zu nähern. Wir wollen sie gemeinsam lesen und diskutieren, aber auch Raum für die eigene Reflexion lassen.

Ort:
Lohstraße 42, 49074 Osnabrück

Kosten:
keine – aber eine Spende für Kaffee und Brötchen (Mittagsimbiss) wird erbeten

Für wen ist dieses Angebot gedacht:
für Menschen, die sich mit dem Thema „geistlicher Missbrauch“ in Kirche auseinandersetzen wollen

Begrenzte Plätze:
10 Personen

Flyer zur Veranstaltung mit QR-Code für die Anmeldung