ONLINE: Globales Lernen – Praktische Umsetzungen für den (digitalen) Religionsunterricht

Beginn:
Ende:

Die Fortbildung möchte zu Beginn eine Einleitung in die Ziele des Globalen Lernens geben. Anschließend begeben wir uns aktiv auf den Weg, die Welt und die Themenbereiche des Globalen Lernens kennenzulernen und verschiedene Methoden auszuprobieren. In Kleingruppen besteht je nach Interesse die Möglichkeit, einzelne Themen anhand von Beispielen zu vertiefen (z.B. Solibrot, Schokolade, Reise eines T-Shirts). Materialien für den Unterricht werden ebenfalls zur Verfügung gestellt.

Zielgruppe
Religionslehrer*innen aller Schulstufen

Leitung/Referentinnen
Lisa Appeldorn, Misereor-Projekt „Globales Lernen“, BGV Osnabrück
Farina Dierker, Misereor-Projekt „Globales Lernen“, BGV Osnabrück

Teilnahmegebühr
keine

Anmeldung und Durchführung
Bitte melden Sie sich über VeDaB an unter der Nummer: BGV_OS_20210415.
Die Veranstaltung erfolgt über die Videoplattform Zoom. Sie erhalten nach eingegangener Anmeldung kurz vor der Veranstaltung einen Zugangslink.