Qualifizierungskurs Schulpastoral III – Schulpastorales Projekt im Bistum Osnabrück – Modul 4

Beginn:
Ende:

Mit dem Schuljahr 2019/2020 geht zum dritten Mal das Schulpastorale Projekt an insgesamt neun weiterführenden, öffentlichen Schulen an den Start. Wieder ist es gelungen, „Tandems“ aus einer pastoralen Mitarbeiterin/einem pastoralen Mitarbeiter und einer Religionslehrkraft zu bilden, die in guter Vernetzung mit bestehenden Aktivitäten an der Schule schulpastorale Angebote machen.

Solche Angebote sind z. B.: Morgenimpulse im Advent, Segnungen vor Prüfungen, Wallfahrten, Sozialprojekte, Gesprächsangebote in Krisenfällen und Tage persönlicher Orientierung.

Die Tandems nehmen verpflichtend an einem Qualifizierungskurs in Haus Ohrbeck teil, der sie auf ihre Aufgabe vorbereitet bzw. sie in ihren Erfahrungen begleitet und mit einem Zertifikat abschließt.

Zielgruppe:
Teilnehmer*innen des Schulpastoralen Projekts III

Referent*innen:
Multiprofessionelles Team

Leitung:
Franziska Birke-Bugiel, Bildungsreferentin, Haus Ohrbeck
Angelika Klasen-Kruse, Referentin für Schulpastoral, BGV Osnabrück

Ort:
Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte

Anmeldung:
Keine Anmeldung mehr möglich!

 

Zurück zur Terminübersicht