Religionspädagogische Werkstatt: Klimagerechtigkeit – ein Thema für Schulpastoral und Religionsunterricht

Beginn:
Ende:

Mit verschiedenen Materialien und Methoden werden wir erleben, wie Schülerinnen und Schüler Visionen für eine klimagerechte Welt entwickeln können, wie eine lebenswerte und klimagerechte Welt im Jahr 2030 aussehen kann. Wir werden eine Brücke schlagen über die durch die Klimakrise weiter sich vergrößernde Kluft zwischen dem Globalen Süden und dem globalen Norden.

Zielgruppe
Religionslehrkräfte der Sekundarstufen

Referentinnen/Leitung
Michaela Maas, Referentin für Schulpastoral, BGV Osnabrück
Andrea Tüllinghoff, Projekt „Globales Lernen“, Misereor

Veranstaltungsort
Medienstelle Osnabrück

Kosten
keine

Anmeldung bis 13.05.2022
Anmeldung bitte über VeDaB unter der Nr.: BGV_OS_22020520