Tools & Talk: Zukunft des RU!? Wie geht es weiter …

Beginn:
Ende:

Tools & Talk ist ein Unterstützungsangebot, eine digitale „Sprechstunde“ der Schulabteilung Osnabrück. Hier können Fragen zu aktuellen Themen und Herausforderungen in Schule, in Theologie und Kirche gestellt, besprochen und gerne auch diskutiert werden. Gleichzeitig stellen wir Ihnen gerne aktuelle Materialien und Konzepte vor oder bieten Informationen zu wesentlichen Themen rund um den Religionsunterricht an.

Thema 04.07.: Die Zukunft des RU – mit Anmeldung!
Der Konsultationsprozess zum Konzept eines gemeinsam verantworteten christlichen Religionsunterricht in Niedersachsen wird im Juli nicht nur zum Ende gekommen sein, sondern es wird auch eine Entscheidung seitens der Kirchen gegeben haben, ob und ggf. wie es mit dem Religionsunterricht weitergehen soll. Steigen die Kirchen gemeinsam in Gespräche mit dem Land zur Einführung eines CRU ein oder bleibt erstmal alles wie es ist? Wie auch immer: der Prozess hat viele Erkenntnisse und Themen ans Licht gebracht und in den Fokus gerückt. Darüber können wir an diesem Abend ins Gespräch kommen und es wird aus den bisherigen Ergebnissen und Erkenntnissen berichtet werden.

Um einschätzen zu können, wie groß das Interesse ist und ob ggf. methodische Veränderungen notwendig sind, damit möglichst viele zu Wort kommen können, bitten wir für diese Veranstaltung um eine Anmeldung. Die Anmeldedaten werden ausschließlich für die Gestaltung dieses Talks genutzt und im Anschluss unmittelbar gelöscht werden.

Moderation
Jens Kuthe, Referent für Religionspädagogik, BGV Osnabrück

Zielgruppe
Religionslehrer:innen der Sekundarstufen

Veranstaltungsort
Zoom Meeting

Teilnahmegebühren, Anmeldung, etc
Anmeldung bitte über VeDaB unter der Nr.: BGV_OS_20220704