Werkstatt Schulpastoral: „Die Bibel hat rote Fäden.“ – Schulgottesdienste biblisch gestalten

Beginn:
Ende:

Schulgottesdienste gemeinsam mit Schüler*innen zu gestalten, ist eine schöne und manchmal auch herausfordernde Aufgabe. Ein Zugang ist es, in die biblischen Texte des Tages zu schauen und daraus den Gottesdienst zu entwickeln. Aber manchmal eignen sich die Texte des Tages wirklich nicht oder der Zugang ist ein anderer: Es gibt einen Anlass – z.B. den Schulabschluss nach Klasse 10 – und es stellt sich dann die Frage: Welcher biblische Text könnte in dieser Situation passen? – In diesem Werkstatt-Treffen geht es darum, die „roten Fäden“, die die Bibel durchziehen, zu entdecken. Wenn diese Strukturen klarer sind, ist es nicht mehr schwer, für Themen und Anlässe Bibelstellen zu finden. Die Teilnehmenden erhalten ein Instrumentarium um damit selber Bibelstellen für Gottesdienste zu konkreten Anlässen im Schul – und Kirchenjahr zu finden.

Zielgruppe
Religionslehrkräfte der Sekundarstufen I/II

Referent*innen
Angelika Klasen-Kruse, Referentin für Schulpastoral, BGV Osnabrück;
Dr. Uta Zwingenberger, Bildungsreferentin, Haus Ohrbeck

Leitung
Angelika Klasen-Kruse, Referentin für Schulpastoral, BGV Osnabrück

Veranstaltungsort
Haus Ohrbeck, Georgsmarienhütte

Kosten
keine

Anmeldung
Haus Ohrbeck: Email: info@haus-ohrbeck.de; Tel.: 05401/336-0