Deine Stimme, deine Kirche

Gremienwahlen 2018
Bild: Bistum Osnabrück

Gremienwahlen im Bistum Osnabrück

Am 10. und 11. November 2018 werden im Bistum Osnabrück die Mitglieder für die Kirchenvorstände und Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Hierfür werden engagierte Kandidatinnen und Kandidaten gesucht: Frauen und Männer, Jugendliche und Erwachsene, die bereit sind, ihre Fähigkeiten und Begabungen in die Gestaltung des kirchlichen Lebens einzubringen.

Der Kirchenvorstand vertritt die Kirchengemeinde. Er ist zuständig für ihre finanziellen und verwaltungsmäßigen Angelegenheiten; insbesondere stellt er den Haushalt auf und berät und entscheidet in allen vermögensrechtlichen Angelegenheiten. Auf diese Weise stellt er die Rahmenbedingungen der Seelsorge – insbesondere der pastoralen Arbeit des Pfarrgemeinderates – sicher.

Weitere Infos:

Wer sich weiter über die Gremienwahlen informieren möchte findet, Infos und Material auf der Internetseite zur Wahl:
www.deinestimme-deinekirche.de

Der Pfarrgemeinderat nimmt teil an der Leitungsaufgabe der Kirchengemeinde. Er stellt die Weichen für ein lebendiges Gemeindeleben und setzt sich dafür ein, möglichst viele zu beteiligen. Er nimmt gesellschaftliche Veränderungen wahr und entwickelt Ideen, wie die Kirche den Menschen heute nahe sein kann. Er arbeitet eng zusammen mit dem Pastoralteam, dem Kirchenvorstand und, wo vorhanden, dem ehrenamtlichen Gemeindeteam.

Für das ehrenamtliche Engagement im Kirchenvorstand und Pfarrgemeinderat suchen wir Menschen mit Charisma! Was das heißen kann, ist in der Bildergalerie unten zu sehen (zum Vergrößern anklicken). Sie fühlen sich angesprochen? Dann melden Sie sich schnell bei Ihrer Kirchengemeinde vor Ort – wir freuen uns!