[Ab Frühjahr 2020:] Zeitschrift – Religion in der Schule

Die Schulabteilung des Bistums Osnabrück entwickelt derzeit ein Nachfolgeprojekt der Zeitschrift „Rellis“. Diese wurde zu Beginn des Jahres 2018 seitens des Verlages eingestellt, da der Handeln mit Print-Medien in der Religionspädagogik stark rückläufig ist.

Diesem Hinweis nachgehend wird nun an einem Online-Magazin gearbeitet, das im Sinne von Rellis sowohl einen Theorieteil zu einer aktuellen religionspädagogischen Fragestellung enthalten wird, als auch einen großen Praxisteil, in dem Unterrichtsreihen und -sequenzen angeboten werden.

Bei diesem Projekt steht besonders die konfessionelle Kooperation im Vordergrund, so dass alle Materialien mit ökumenischer und kooperativer Perspektive entwickelt und gestaltet werden sollen.

Sobald die Zeitschrift online geht, wird sie über diese Seite erreichbar sein. Wir werden Sie über die Homepage und unseren Newsletter frühzeitig in Kenntnis setzen.

Bildung

Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg

Im Bistum Osnabrück gibt es an drei Standorten Medienstellen/Religionspädagogische Arbeitsstellen: In Lingen, Osnabrück und Papenburg. Diese stellen Interessierten Medien, Materialien und Literatur für die Arbeit in der Gemeinde, im Religionsunterricht und im Kindergarten zur Verfügung. Weiter Infos und Öffnungszeiten gibt es auf der Internetseite: www.medienstelle-osnabrueck.de

Lesen Sie diesen Artikel: Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg
Bildung

Schulstiftung

Die Schulstiftung des Bistums Osnabrück ist Träger von derzeit 21 Stiftungsschulen im Bistum. Stiftungszweck ist „die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zu mündiger religiöser Lebensgestaltung und Weltverantwortung auf der Grundlage des katholischen Glaubens“. Hier geht es zur Internetseite der Schulstiftung!

Lesen Sie diesen Artikel: Schulstiftung