!!Verschoben!!: Tag der Religionslehrer*innen in Lingen

Nehmen Sie gerne Kontakt auf mit:

Jens Kuthe
Domhof 2 – 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 318-354
E-Mail: j.kuthe@bistum-os.de

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Vor dem Hintergrund der Entwicklung der Pandemie in Deutschland und der begrenzten Vorhersagemöglichkeit für die Gesamtsituation im weiteren Verlauf des Jahres sagt die Schulabteilung den für den 2. Oktober 2020 angesetzten Religionslehrer*innentag in Lingen ab und plant eine Verschiebung auf das kommende Jahr. 

Wir bedauern diesen Schritt sehr, sehen aber ein Fülle an Fragen und Herausforderungen für die Durchführung und nicht zuletzt auch ein Gefahrenpotential für alle Mitwirkenden und Teilnehmenden, die einer (Hoch-)Risikogruppe angehören.

Der Religionslehrer*innentag ist einer Veranstaltung der offenen und unmittelbaren Begegnung, der Diskussion und des Austausch aber vor allem der Wertschätzung für alle diejenigen, die sich tagtäglich um die religiöse Bildung junger Menschen bemühen und verdient machen. Diese Atmosphäre möchten wir gerne im kommenden Jahr unter sorgenfreien Voraussetzungen für Sie alle schaffen.

Wir werden Sie frühzeitig über neue Termine und Veranstaltungen informieren. Für Fragen und Anregungen sind wir weiterhin gerne für Sie da.

Viele herzliche Grüße

Ihre Schulabteilung

Zurück zur Startseite der Schulabteilung

Bildung

Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg

Im Bistum Osnabrück gibt es an drei Standorten Medienstellen/Religionspädagogische Arbeitsstellen: In Lingen, Osnabrück und Papenburg. Diese stellen Interessierten Medien, Materialien und Literatur für die Arbeit in der Gemeinde, im Religionsunterricht und im Kindergarten zur Verfügung. Weiter Infos und Öffnungszeiten gibt es auf der Internetseite: www.medienstelle-osnabrueck.de

Lesen Sie diesen Artikel: Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg