Workshop 2

Liebe ist vielfältig – Eine Annäherung an das Thema Freundschaft und Liebe im RU der Grundschule

für Religionslehrkräfte an Grund- und Förderschulen

mit
Vertr.-Prof. Dr. Caroline Teschmer, Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts, Universität Hamburg
Michaela Maas, Referentin für Schulpastoral und pädagogische Leitung der Medienstellen, BGV Osnabrück

Bist du mein Freund/meine Freundin? Das ist meine beste Freundin! Du bist nicht mehr mein Freund! Hinter diesen Fragen und Aussagen stecken oft eine Vielzahl von Gefühlen – Hoffnung, Angst, Zweifel, Freude, Enttäuschung, Erwartung etc. Den Gefühlen beim Thema Freundschaft und Liebe auf die Spur kommen, Sensibilität für Nähe und Distanz wecken, Freundschaft und Liebe in Beziehung setzen und unterscheiden lernen sollen Inhalte dieses Workshops sein. Dazu werden theologische und pädagogische Hintergründen erarbeitet sowie praktische Bausteine für den Unterricht in der Grundschule vorgestellt und ausprobiert.

Bildung

Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg

Im Bistum Osnabrück gibt es an drei Standorten Medienstellen/Religionspädagogische Arbeitsstellen: In Lingen, Osnabrück und Papenburg. Diese stellen Interessierten Medien, Materialien und Literatur für die Arbeit in der Gemeinde, im Religionsunterricht und im Kindergarten zur Verfügung. Weiter Infos und Öffnungszeiten gibt es auf der Internetseite: www.medienstelle-osnabrueck.de

Lesen Sie diesen Artikel: Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg