Ausstellung: 100 Jahre Auslandshilfe des Deutschen Caritasverbandes

Beginn:
Ende:
Region:
Kategorie: , ,

„WE ARE CARITAS“ – 100 Jahre Auslandshilfe des Deutschen Caritasverbandes

Veranstalter: Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. mit dem Forum am Dom

Im Jahr 1921 half der Deutsche Caritasverband erstmals notleidendenden Menschen außerhalb von Deutschland. Im Rahmen der Hilfsaktion „Brüder in Not“ wurden Lebensmittel und Medikamente in das damalige Sowjetrussland geschickt, wo nach einer verheerenden Missernte eine Hungersnot ausgebrochen war. Das war der Startpunkt der Auslandshilfe des deutschen Caritasverbandes, die heute durch dessen Hilfswerk Caritas international umgesetzt wird. Damals wie heute ist der Schlüssel zu schneller, effektiver Hilfe das weltweite Netzwerk von treuen und zuverlässigen Partnerorganisationen – zumeist lokalen Caritasverbänden, die langfristig vor Ort und an der Seite der Hilfsbedürftigen sind. Das internationale Caritas-Netzwerk zählt heute 164 Mitglieder. Durch die enge Zusammenarbeit mit seinen Partnerorganisationen ist Caritas international in der Lage, fast überall auf der Welt und innerhalb kürzester Zeit Menschen in Not zu helfen. Deswegen steht die Ausstellung, die Caritas international anlässlich des 100-jährigen Bestehens seiner Auslandshilfe konzipiert hat, unter dem Motto: „We are Caritas“. Neben der Historie widmet sich die Ausstellung vor allem Caritas-Mitarbeitenden aus aller Welt. Auf 20 Portraittafeln beschreibt und würdigt die Ausstellung deren Engagement.
Auf Initiative des Caritasverbandes für die Diözese Osnabrück ist diese eindrucksvolle Ausstellung vom 7. – 26. Februar 2023 zu sehen im Forum am Dom.

Öffnungszeiten:
Di – So 10:00 – 18:00 Uhr

Eintritt frei | barrierefrei

  • Ausstellung: 100 Jahre Auslandshilfe des Deutschen Caritasverbandes Contact Details:
    Main address: Domhof 12 49074 Osnabrück
    Tel: 0541 318-280 , Fax: , E-mail: forumamdom@bistum-os.de URL: