Corona und die Liturgie

Beginn:
Ende:
Region:
Kategorie: , , , ,

Herausforderungen, Konflikte und Perspektiven

Eine Veranstaltung aus der Reihe „Wie verändert Corona Glauben, Leben und Kirche?“

Mit den Schlagworten „Liturgie“ und „Corona“ verbindet sich ein breites Feld von Themen und spanungsreichen Fragestellungen, wie etwa: Wieviel Digitalität verträgt die Liturgie? Wer partizipiert? Welche Feierformen entwickeln sich neu? Welches Kirchen- und Liturgieverständnis tritt in gestreamten Eucharistiefeiern hervor?
Diese und weiteren Fragen soll sich nicht allein liturgiewissenschaftlich genähert werden, sondern auch Raum zur Diskussion und zur gemeinsamen Perspektivenentwicklung gegeben sein.

Nach Anmeldung erhalten die Teilnehmenden am 15.02.2021 einen Link für den Zugang zum virtuellen Seminarraum in Zoom sowie technische Hinweise für die Teilnahme. Voraussetzung zur Teilnahme ist ein PC oder Laptop sowie ein stabiler Internetzugang. Für die Öffnung des Zoom-Links zur Veranstaltung empfiehlt sich der Browser Chrome. Die Veranstaltungskosten von 5 € werden per Lastschrift eingezogen.

Referentin: Lisa Kühn
Termin: Mo., 15.02.2021, 18:00 – 19:30 Uhr
Kurs-Nr.: ZORG1023

Die Veranstaltung findet digital über die Plattform Zoom statt. Weitere Informationen und Anmeldung über
www.keb-os.de.
Kosten: 5 EUR

  • Corona und die Liturgie Contact Details:
    Main address: Große Rosenstraße 18 49074 Osnabrück
    Tel: 0541 35868-72 , Fax: 0541 35868-76 , E-mail: info@keb-os.de URL: