Das Erbe Windthorsts? – Ein Vortrag

Beginn:
Ende:
Region:
Kategorie: , , ,

Was macht stark gegen die AfD?

Online-Veranstaltung aus dem LWH zum Todestag Windthorsts

Am 14. März spricht der Politikwissenschaftler Dr. Lukas Haffert von der Uni Zürich zum Thema „Das Erbe Windthorsts – Was die Abwehrkräfte gegen Extremismus stärkt“. Die Festakademie zum 130. Todestag von Ludwig Windthorst findet in diesem Jahr als kostenfreie Online-Veranstaltung statt. Der Politologe wird analysieren, warum die „Alternative für Deutschland“ in einigen Regionen Deutschlands kaum Zuspruch findet, beispielsweise im Emsland. Lukas Haffert hat für dieses Phänomen in einer empirischen Untersuchung ein Erklärungsmodell gefunden. Ist möglicherweise „Ludwig Windthorsts Erbe“, also der politische Katholizismus, mitverantwortlich für Abwehrkräfte gegen politischen Extremismus? Über diese These und Hafferts weitere Ausführungen können die Online-Zuschauer per Chat diskutieren.

„Das Erbe Windthorsts?“ findet am Sonntag, 14. März 2021, von 11 – 13 Uhr im LWH statt. Eine Teilnahme ist ausschließlich online möglich. Der Livestream und das Chatfenster finden sich am Veranstaltungstag auf der Internetseite des LWH.