Das Zittauer Fastentuch im Dom

Beginn:
Ende:
Region:
Kategorie: , , , , ,

Eine Kopie des Zittauer Fastentuchs wird den Hochaltar bis Ostern verhüllen und damit an eine mittelalterliche Tradition anknüpfen. Das Große Zittauer Fastentuch erzählt schachbrettartig in 90 Bildern die biblische Geschichte von der Erschaffung der Welt bis zum Jüngsten Gericht. Es gehört nicht nur zu den ältesten, sondern mit knapp sieben Metern Breite und acht Metern Höhe zu den größten weltweit. Während das Große Zittauer Fastentuch von 1472 im Dom zu sehen ist, verhüllt das Kleine Zittauer Fastentuch von 1573 den Altar in der Marienkirche. Auf einem Bildschirm in der Nikolauskapelle im Kreuzgang des Doms werden darüber hinaus die Hungertücher gezeigt, die das Hilfswerk Misereor seit den 70er Jahren herausgibt und die seitdem große Verbreitung gefunden haben. Die Ausstellung läuft bis zum 19. April 2020 und wird von einem Vortragsprogramm begleitet.

Weitere Infos gibt es hier.

  • Das Zittauer Fastentuch im Dom Contact Details:
    Main address: Große Domsfreiheit 49074 Osnabrück
    Tel: 0541 318-490 , Fax: , E-mail: dom@bistum-os.de URL: