Gemeinsam sind wir bunt – Vielfalt in der Kita als Chance

Beginn:
Ende:
Region:
Kategorie: , , , , ,

Interkultureller und interreligiöser Fachtag

Deutschland ist ein Einwanderungsland und unserer Gesellschaft wird zunehmend multikultureller und multireligiöser. Ein Spiegel dieser gesellschaftlichen Entwicklung sind die katholischen Kindertageseinrichtungen. Alltag ist, dass diese Einrichtungen von Kindern und Familien mit unterschiedlichen Religionen, Konfessionen und Weltanschauungen besucht werden. Die katholischen Kindertageseinrichtungen sind für jedes Kind offen und setzen sich dafür ein, alle Lebensbezüge, Erfahrungen, Interessen und Fragen aller Kinder und Familien einzubeziehen. Dabei treten aber auch bei pädagogischen Fachkräften, pastoralen Mitarbeiter*innen sowie Träger unterschiedliche Fragen und Unsicherheiten auf.

In welcher Haltung begegnen wir den Kindern im Alltag? Was bedeutet das für unser katholisches Profil? Wo liegen Unterschiede und Gemeinsamkeiten? Welche Schwerpunkte setzen Eltern anderer Religionen und Kulturen in der Erziehung? Wie gelingt die Kommunikation mit Kindern und Eltern?

Diese Fachtagung möchte einen Dialog zwischen interkulturellen und interreligiösen Perspektiven fördern, um gewinnbringende Erkenntnisse für die pädagogische und pastorale Praxis in der Kita und Pfarrei zu gewinnen.

Zielgruppe

  • KiTa-Leitungen
  • Trägervertreter*innen
  • Fachkräfte für Religionspädagogik
  • pastorale Ansprechpartner*innen KiTa

Referent*innen

  • Timm Albers, Professor für inklusive Pädagogik,
  • Universität Paderborn
  • Bubales, Jüdisches Puppentheater Berlin
  • Leiter*innen der Workshops

Programm

  • 9:00 Anreise und Stehkaffee
  • 9:30 Begrüßung
  • 9:45 Pädagogik der Vielfalt und kultursensitive Handlungsmöglichkeiten in der Kita (Prof. Dr. Timm Albers)
  • 11:00 Workshoprunde 1
  • 12:30 Mittagessen
  • 14:00 Workshoprunde 2
  • 15:30 Kaffeepause
  • 16:00 Bubales – Jüdisches Puppentheater Berlin
  • 17:00 Ende der Veranstaltung

Workshops zur Auswahl

  • Diskriminierungsfreien Umgang mit religiöser und kultureller Diversität fördern (Nilgün Filiz, Leitung Familienzentrum Kita Amana Köln)
  • Interkulturelle Aspekte im Team und in der Elternarbeit (Lucie Ohlemann, interkulturelle Psychologin)
  • Islam in der Kita. Muslimische Eltern als Vermittler ihrer Religion in katholischen Einrichtungen (Beate Berger, Kita Heilig Kreuz, Osnabrück)
  • Feste und Feiern im Islam (Seniha Begic, Erzieherin)
  • König David – Eine jüdische KiTa in katholischer Trägerschaft (Jonathan Sievert, Leitung Kita König David, Osnabrück)
  • Perlen für Gott (Birgit Bertelsmann, Kita Heilig Kreuz, Osnabrück)
  • Argumentieren gegen Stammtischparolen (Alexander Oldiges, Katholische Erwachsenenbildung, Osnabrück)

Termin

Dienstag, 9. Februar, 9:00 bis 17:00 Uhr

Tagungsstätte

Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen

Anmeldung

BGV – Sekretariat Kita-Pastoral, Ute Remling-Lachnit, Tel. 0591 6102-251, E-Mail: u.remling-lachnit@bistum-os.de

Bitte geben Sie die gewünschten Workshops an.

Kursgebühr

50,00 € inkl. Verpflegung

Seminarnummer

2021-02-09

Dieser Fachtag wird verantwortet von Bärbel Grote (Kindertagesstättenpastoral) und Katrin Großmann (interreligiöser Dialog).

  • Gemeinsam sind wir bunt - Vielfalt in der Kita als Chance Contact Details:
    Main address: Gerhard-Kues-Straße 16 49808 Lingen (Ems)
    Tel: 0591/6102-201 , Fax: , E-mail: botters@lwh.de URL: