„Löwenpudel“ – Osnabrücker Preacher-Slam

Beginn:
Region:
Kategorie: ,

Ökumenischer Prediger*innen-Wettstreit in der Langen Nacht der Kirchen im Rahmen des Ökumenischen Stadtkirchentages „Wege des Friedens“

Dieses junge und innovative Format, das mittlerweile auf eine 6-jährige Erfolgsgeschichte zurückblickt, bringt junge Menschen beider christlichen Konfessionen auf die Bühne, vereint frische Glaubensverkündigung mit ernsthafter Auseinandersetzung biblischer und kirchlicher Themen und fördert in seiner in der Grundidee schon festgelegten ökumenischen Ausrichtung den Dialog der Konfessionen in dieser Friedensstadt.

Unter dem Motto: Von der Kanzel auf die Bühne, aus dem Weihrauch ins Scheinwerferlicht werden sechs Kandidat*innen, „Könner“ und „Local Heroes“, katholische und evangelische Männer und Frauen selbst verfasste, kurze, raffinierte Texte präsentieren. Das „Wappentier“ und die Trophäe des Slams ist der von den Osnabrückern liebevoll so genannte „Löwenpudel“, der als steinerne Figur auf einem Sockel am Eingang zur Großen Domsfreiheit/Domhof thront. Die Kombattant*innen stehen noch nicht fest, man darf also sehr gespannt sein. Moderiert wird der Abend in unnachahmlicher Weise von Urs von Wulfen, zuständig für Onlinekommunikation im Bistum Osnabrück.

Veranstalter:
Bistum Osnabrück, Bereich Öffentlichkeitsarbeit mit dem Forum am Dom

  • „Löwenpudel“ - Osnabrücker Preacher-Slam Contact Details:
    Main address: Domhof 12 49074 Osnabrück
    Tel: 0541 318-280 , Fax: , E-mail: forumamdom@bistum-os.de URL: