„Mutmacher“ – Einladung zum Pfingstfestival@home

Beginn:
Ende:

Kategorie: ,

Erstmals sollte in diesem Jahr das traditionelle Pfingstfestival nach seinem Abschied aus Calhorn beim Jugendkloster Ahmsen stattfinden. Die Corona-Pandemie lässt die beliebte klassische Form leider auch in 2021 nicht zu. Trotzdem fällt die Veranstaltung nicht aus: Das Vorbereitungsteam plant nun als „Mutmacher“ ein Pfingstfestival@home, das viele beliebte Pfingstfestival-Elemente aufgreift. Alle Teilnehmenden können ein kleines Festival zu Hause zu erleben. Dafür erhält jede*r einzelne ein Festival-Set. Damit dieses Set pünktlich zu Pfingsten ankommt, sollte eine Anmeldung spätestens bis zum 12. Mai 2021 erfolgen.

Darüber hinaus wird es am Sonntag, 23.05.2021, um 11 Uhr einen Livestream-Pfingstgottesdienst mit Bischof Bode geben. Die digitalen Kanäle werden kurzfristig über die Social-Media-Auftritte des Pfingstfestivals bekannt gegeben.

Hier finden Sie die ausführlichen Informationen.

Kontakt für Rückfragen und Anmeldung:
Mika Springwald (Team Pfingsthelfer*innen) und Jana Rolfes (Jugendkloster Ahmsen) – erreichbar per E-Mail: pfingstfestival@deichdesign.com.
Darüber hinaus ist das Team über Social Media (Facebook, Instagram) erreichbar.