Reise für Trauernde nach Gerleve

Beginn:
Ende:
Region:
Kategorie:

Eine Auszeit im Kloster Gerleve vom 13. bis 15. Februar 2023 für Frauen und Männer, die vom Tod eines nahestehenden Menschen betroffen sind

Inhalte 

Besinnung 
Jeder Tag wird eingerahmt von einem Impuls am Morgen und einem am Abend. Die Gedanken, Bilder und
Lieder wollen zur persönlichen Reflektion und Betrachtung einladen.

Wanderung
Eigene und gemeinsame Wanderung / Spaziergänge im Münsterland laden jede*n Teilnehmer*in ein, Impulse in
sich wirken zu lassen, den Alltag hinter sich zu lassen, durchzuatmen und die Natur zu genießen. Sie erfordern keine Höchstleistungen, aber Spaß am Wandern und adäquates Schuhwerk sind schon nötig. Die Wanderung dauert etwa
drei Stunden.

Miteinander und für sich
ZEIT für Austausch und Begegnung
ZEIT zum Entspannen
ZEIT in Ruhe zum „Ich“ zu finden
ZEIT zum Genießen und Verwöhnen lassen
ZEIT zum Stöbern im Buchladen
ZEIT und Raum zum Rückzug

Angebot

Unser Angebot

  • gemeinsame Hin- und Rückfahrt in privaten Fahrgemeinschaften
  • Gespräche und Besinnung
  • Wandern im Münsterland
  • Übernachtung im Einzelzimmer mit Vollpension
  • Bei Bedarf: Einzelbegleitung
  • Teilnahme an Gebetszeiten des Klosters möglich

Kosten
ca. 300 €, zu zahlen bei Reiseantritt

Hinweis
Aus Erfahrung ist es gut, wenn der Trauerfall einige Zeit zurückliegt. Im Zweifel melden Sie sich gerne
Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 12 begrenzt.

Leitung und Begleitung

Flyer Reise für Trauernde nach Gerleve