Treffpunkt Sonntagslesungen – Onlinewerkstatt

Beginn:
Ende:
Region:
Kategorie: ,

Die biblischen Lesungen machen es einem manchmal nicht leicht: Ungeläufige Formulierungen werfen Fragen auf, hier und da wünscht man sich die Einordnung in einen größeren Zusammenhang. Alle, die möchten, dass die Sonntagslesungen weite Horizonte eröffnen, bekommen in den Online-Werkstätten Antworten, Impulse, Ideen, neue Perspektiven – und hoffentlich neue Fragen!

Biblische Lesungen sind kurz und lassen keine spannenden Erzählungen entstehen – hier hilft eine Einordnung in den größeren biblischen Zusammenhang. Ungeläufige Formulierungen und eine bildreiche Sprache erschweren den Zugang – sie brauchen eine Übertragung ins Heute. Manchmal wünscht man sich mehr historische Erklärungen – aber letztendlich geht es um die Frage: Wie lassen sich die Lebens- und Gotteserfahrungen der Menschen damals mit unserem Leben heute verbinden? Für all das brauchen diejenigen, die die Lesungen für sich und andere aufschließen möchten, ein bisschen „Mehr“: etwas mehr Hintergrundwissen, etwas mehr Überblick, etwas mehr Austausch.

Die Online-Werkstätten richten sich an alle, die an diesem „Mehr“ interessiert sind: Vielleicht sind Sie in Ihrer Gemeinde ehrenamtlich oder hauptamtlich tätig und bereiten Gottesdienste und Predigten vor. Vielleicht wollen Sie sich als Lektorin oder als Lektor auf Ihren Einsatz vorbereiten. Vielleicht möchten Sie auch einfach wieder mal mit anderen ins Gespräch über biblische Texte kommen. Alle, die möchten, dass die Sonntagslesungen weite Horizonte eröffnen, bekommen in den Online-Werkstätten Antworten, Impulse, Ideen, neue Perspektiven – und hoffentlich neue Fragen!

An drei Abenden überblicken wir jeweils die Lesungen der kommenden drei Sonntage. Mit einigen beschäftigen wir uns intensiver, stellen sie in größere Zusammenhänge und erkunden sie mit unterschiedlichen methodischen Impulsen. Die Abende haben Werkstatt-Charakter und entwickeln sich auch in der Gruppe. Eine digitale Pinnwand begleitet die Kurseinheiten. Darauf werden die Bibeltexte sichtbar und wir können zwischen den Einheiten Fragen sammeln und Gedanken austauschen.

17.05.2021, 19:00–21:00 Uhr
Drei alttestamentliche Lesungen: Deuteronomium 4,32-40; Genesis 3,9-15; Ezechiel 17,22-24

15.06.2021, 19:00–21:00 Uhr
Drei Evangelientexte: Markus 4–6

07.07.2021, 19:00–21:00 Uhr
Drei neutestamentliche Brieflesungen: Epheser 1–4

Leitung: Dr. Uta Zwingenberger, Haus Ohrbeck

Kosten: 10 € je Abend; 24 € für drei Abende

Anmeldung: info@haus-ohrbeck.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, an welchem Termin / welchen Terminen Sie teilnehmen möchten.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen zum Ablauf des Seminars und Ihre Zoom-Zugangsdaten.