Fotoausstellung: Inklusion – Das Leben ist bunt!

Fotoausstellun: Das Leben ist bunt

Fotoausstellung initiiert durch den Elterntreff Kinder mit Down Syndrom

Die Wanderausstellung möchte in Form von großformatigen Fotos auf die Vielfalt des Lebens aufmerksam machen. Sie erinnert: Inklusion bedeutet Zugehörigkeit, einbezogen sein und ausgeschlossen werden. Die ausdrucksstarken Fotos zeigen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Down-Syndrom in Kindergärten, Schulen und bei Freizeitaktivitäten.

Wie oft?
Die Wanderausstellung kann von jeder Kirchengemeinde angefragt werden.

Was hält sie zusammen?
Der Elterntreff möchte mit der Ausstellung dazu beitragen, dass sich der gute Gedanke der Inklusion nicht nur auf dem Papier, sondern auch in den Köpfen fest verankert.

Das macht besonders viel Spaß
Sich die Fotos anzusehen ist allein schon eine große Freude, weil da so viel Leben drinsteckt.

Ansprechpartnerin
Diana Haselhoff-Gruber
Meppen, Schwefingen
Telefon: 05931-4969592

Hier geht’s zur Inklusionskarte.

  • Meppen
    Mail:
    Fax: