Finanzbericht Domkapitel

Der Osnabrücker Domchor
Der Osnabrücker Domchor Bild: Bistum Osnabrück

Das Domkapitel ist ein Kollegium von Priestern, das den Bischof in seiner Amtsführung unterstützt. Es ist eine eigenständige Körperschaft öffentlichen Rechts. Hauptaufgaben des Gremiums sind die Beratung des Bischofs und die Sorge für die Domkirche. So kümmert sich das Kapitel z.B. um Gottesdienstfeiern im Dom, aber auch um die Pflege und Verwaltung des Gotteshauses. Hier können Sie den Auszug aus dem Finanzbericht 2016 herunterladen, der das Domkapitel betrifft.