Ostern 2022

Hier finden Sie Informationen und Anregungen für die Osterzeit 2022. Die Seite wird laufend aktualisiert.

Karwoche und Ostern

Kirchenjahr

Hoffnungstöne

Abstand gewinnen, Kraft schöpfen, die Hoffnung nicht verlieren und vielleicht auch beten - wie wichtig das ist, daran möchten die musikalischen Impulse "Hoffnungstöne" erinnern. Am Ostermontag geht's um die Feier des Lebens: Nach den Sorgen und Ängsten, dem Leid vor Augen und der Trauer im Herzen in der Karwoche ist da jetzt etwas ganz anderes: hoffnungsvolles Staunen über das größte aller Wunder!

Lesen Sie diesen Artikel: Hoffnungstöne
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video-Impulse mit Bruder Bernhardin aus dem Kloster Lage

Von Gründonnerstag bis Ostermontag gibt Br. Bernhardin aus dem Kapuzinerkloster in Lage/Rieste kurze Denkanstöße. Verbindendes Motiv dabei sind Gefäße: die Schale mit Wasser bei der Fußwaschung am "letzten Abendmahl", der Holzrahmen des Kreuzes in der Kirche von Lage, das Taufbecken, in dem in der Osternacht Kinder getauft werden, und die Hostienschale - Zeichen für das Brot, das Jesu mit den Emmausjüngern geteilt hat.     

Gründonnerstag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Karfreitag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Osternacht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ostermontag

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fastenzeit und Karwoche

Glaube

Das Geschenk der Hoffnung

Im ambulanten Hospizdienst St. Johannes des Malteser Hilfsdienst Alfhausen versuchen Ehrenamtliche wie Daniel Scherder und die Koordinatorin der Malteser, Christa Wübben, denjenigen, die kurz vor ihrem Lebensende stehen, eine gute Zeit zu schenken. In ihrer Arbeit kommen die beiden immer wieder mit den Themen in Berührung, die an Ostern eine Rolle spielen: Tod und Leid, aber auch der unbedingte Wille zum Leben und der Glaube an die Auferstehung.

Lesen Sie diesen Artikel: Das Geschenk der Hoffnung
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden