• Kultur/Musik

    Proben nach der Papageienmethode

    "Singen verbinde Körper, Geist und Seele und hilft, sich zu einer starken Persönlichkeit zu entwickeln", sagt Julia Arling, Domkantorin. Sie setzt sich dafür ein, dass insbesondere Kinder spielerisch an das erste Instrument des Menschen überhaupt herangeführt werden. Was die Papageienmethode und weitere Informationen zu Probenzeiten erfahren Sie hier.

    Lesen Sie diesen Artikel: Proben nach der Papageienmethode
  • Familie

    Kess erziehen

    Erziehung ist schwieriger geworden. Viele Eltern suchen heute nach Wegen, einerseits mit den Kindern partnerschaftlich umzugehen, andererseits aber notwendige Grenzen zu setzen – ein Balanceakt. Das Bistum Osnabrück unterstützt das Konzept "Kess erziehen".

    Lesen Sie diesen Artikel: Kess erziehen
  • Seelsorge

    Kinder haben Rechte!

    Sommerzeit ist Ferienzeit! Für viele Kinder und Jugendliche ein lang ersehnter Termin: das Zeltlager oder die Ferienfreizeit. Neben der üblichen Vorbereitung sind die Themen Kinderrechte, Jugendschutz und Prävention immer wichtiger geworden. Ein Interview mit Bruno Krenzel, Leiter des Diözesanjugendamtes im Bistum Osnabrück.

    Lesen Sie diesen Artikel: Kinder haben Rechte!
  • Kultur/Musik

    Singen mit Kindern

    "Singen macht schlau" oder "Singen fördert die soziale Kompetenz" – solche und andere Formulierungen findet man in vielen wissenschaftlichen Studien. Das freut Eltern – viel wichtiger für die Kinder ist allerdings: Singen macht Spaß! Gemeinsam zu musizieren ist für Kinder deswegen eine wichtige Erfahrung und oft ein ganz besonderes Erlebnis. Auch im Bistum Osnabrück finden sich immer wieder Kinder zum Singen zusammen ...

    Lesen Sie diesen Artikel: Singen mit Kindern
  • Sakramente

    Die Eucharistie

    Bei der Erstkommunion feiert ein katholischer Christ zum ersten Mal das Sakrament der Eucharistie. Kinder und Erwachsene erfahren im Teilen des Brotes die Gemeinschaft mit Gott, bei der Erstkommunion werden sie in die Mahlgemeinschaft mit Gott und der Gemeinde aufgenommen.

    Lesen Sie diesen Artikel: Die Eucharistie