Schwester Raphael Mertens

Schwester Raphael Mertens
Bild: Sr. Raphael Mertens

Mein Name ist Sr. Raphael und ich lebe als Benediktinerin vom Heiligsten Sakrament im Kloster am Hasetorwall in Osnabrück.

Mein Leben gleicht einer Medaille mit ihren zwei Seiten, die so verschieden sie auch sind, doch untrennbar zusammengehören und von einem „inneren Feuer“ zusammengehalten werden. Vor meinen Klostereintritt leitete ich über 26 Jahre die katholische Kindertagesstätte St. Pius in Beuel und sammelte einen reichen Schatz an Erfahrung, den ich im Kloster in der Begleitung von Menschen weitergeben kann.

Als Gastschwester begleite ich während der Tage der Stille unsere Gäste auf dem Weg zur eigenen Mitte und beim Finden ihrer eigenen Lebensaufgabe.

Menschen auf der Spurensuche ihres Lebens zu begleiten, ist mir eine sehr wertvolle Aufgabe, bei der der Mensch in seinem „So Sein“ im Mittelpunkt steht. Ich bin offen für alle Suchenden und möchte ihnen einen Weg eröffnen, auf dem sie Unhörbares hörbar werden lassen können, und so ihren Lebensweg positiv fördern.

Durch fundierte Qualifizierungen als Geistliche Begleiterin und Psychologische Beraterin unterstütze ich Verantwortungsvoll und mit viel Freude und rheinländischem Humor Menschen aller Religionen und Abstammungen auf ihrem Lebensweg.

E-Mail: sr.raphael@osb-os.de