22

Bild: Bistum Osnabrück

Wundervolle Musik gibt es dafür heute und morgen Abend im Osnabrücker Dom: Die Chöre am Dom geben ihre jährlichen Adventskonzerte!

Auf dem Programm steht in diesem Jahr das romantische Weihnachtsoratorium „Die Geburt Christi“ des Komponisten Heinrich von Herzogenberg, der von 1843-1900 lebte und in diesem Werk für Solisten, Chor und Orchester viele Melodien bekannter Weihnachtschoräle vertont hat. Neben dem Osnabrücker Jugendchor, dem Osnabrücker Domchor, dem Knabenchor und der Mädchenkantorei am Dom musizieren in diesem Jahr das Kourion Orchester Münster und vier Gesangssolisten unter der Leitung von Domchordirektor Clemens Breitschaft.

Wann?
Freitag, 22. Dezember um 20 Uhr und Samstag, 23. Dezember um 18 Uhr.
Karten ab 12 Euro gibt’s an der Abendkasse.

Und hier gibt’s noch einen kleinen Eindruck von der Generalprobe – unbedingt den Ton aufdrehen!

 

Zurück zum Adventskalender …

… geht es, wenn Sie hier klicken!