Das Geläut des Doms

Im Südwestturm hängen die Glocken von von St. Petrus. Das sechsstimmige Gussstahlgeläut besteht aus den Glocken „Maria Immaculata“, „Petrus“, „Crispinus und Crispinianus“, „Wiho“, „Gosbert“ und „Adolf von Tecklenburg“. Im Video können Sie hören und sehen, wie die sechs zum Gottesdienst läuten …

Aber Vorsicht: Das ist ganz schön laut …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden