Dom und Museum für ALLE!

Dom und Museum für ALLE!
Bild: pixabay.com, Gerd Altmann

Am 6. Mai gibt es ein großes Fest vor dem Dom.

Es heißt: osna für ALLE.

Viele wollen zeigen, dass sie für Inklusion sind.

Inklusion heißt:

Alle können mitmachen.

Egal, ob sie eine Behinderung haben oder nicht.

Vor dem Dom gibt es viele tolle Aktionen

Man kann sich informieren.

Und: Man kann Sachen ausprobieren.

Es gibt auch einen Gottes·dienst.

Das Fest geht von 10 bis 14 Uhr.

Das ganze Programm gibt es im Internet:

https://www.os-hho.de/hho/osnafueralle/osnafueralle

Das Museum macht auch mit.

Unser Programm am 6. Mai ist:

10 Uhr: Dom·führung in Leichter Sprache

Treff·punkt ist vor dem Dom.

10:30: Kunst in Kürze inklusiv

Das ist ein kleiner Vortrag zu einem Stück aus dem Museum.
Treff·punkt ist am Kunst·container vor dem Forum am Dom.

13 Uhr: Blick·wechsel. Museums·führung für blinde Menschen und Menschen mit einer Seh·behinderung

Treff·punkt ist im Forum am Dom. Wenn Sie zu dieser Führung kommen möchten, rufen Sie uns vorher an. Es gibt 8 Plätze. Die Telefonnummer ist 0541 318-481.

Im Forum am Dom kann man Fragen zum Museum stellen.

Und man kann sich ausruhen.

Die Führungen sind umsonst.

Der Eintritt ins Museum ist bis 14 Uhr umsonst.

Besucherinformation und Kontakt

Diözesanmuseum und Domschatzkammer
Domhof 12
49074 Osnabrück

0541 318-481
museum@bistum-os.de

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags 11:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt:
5,- Euro, ermäßigt 3,50 Euro
Für Kinder und Jugendliche sowie Geflüchtete ist der Eintritt frei!