„Er geht euch voraus …“

Jesus am Kreuz
Wegkreuz an der Hüvener Mühle/Emsland Bild: Andrea Schwarz

vom tod
durchkreuzt

vom leben
überblüht

aus
der traum
zerplatzt
im tod
die hoffnung
hingerichtet
vom tod

fragen
schreien
zweifeln
nicht wahr haben wollen
verstummen

flüchten
mich verkriechen
kein vertrauen mehr
misstrauisch sein
ängstlich werden
mich absichern

mich einmauern
grenzen hochziehen
masken tragen
rollen spielen
nicht mehr
ich sein

tot

Über die Autorin

Andrea Schwarz ist Schriftstellerin und pastorale Mitarbeiterin im Bistum Osnabrück. Sie ist eine genaue und sensible Beobachterin ihrer Umwelt und der Menschen, denen sie begegnet. In ihren Texten versucht sie, Gott mitten im Alltag zu entdecken und Lust aufs Leben zu machen – nun erstmals auch in Form von Blogbeiträgen!

einer
hat sich
im tod
nicht versteckt
trug keine masken
spielte keine rolle

einer fragte
schrie
zweifelte
und
vertraute
doch

und der tod
konnte ihn nicht
halten
und der tod
hat ihn
nicht besiegt

und aus dem kreuz
wächst leben
und der tod
wird überblüht
und ein neuer morgen
auferstehung

lebendig

 

Gesegnete Osterfeiertage – möge das Leben den Tod überblühen!

 

2 Kommentare zu “„Er geht euch voraus …“

  1. Ich bin von den Büchern der Schriftstellerin begeistert.
    Dürfen wir in unserer Pfarrzeitung den Text: Botschaft für Mitgänger veröffentlichen. Danke im Voraus!
    franziska schneglberger
    St. Florian/Linz

    1. Liebe Frau Schneglberger,
      danke für Ihre lieben Worte! Da hab ich mich drüber gefreut!
      Was das „Abdrucken“ angeht – es kommt darauf an. Von mir her natürlich gerne – aber für viele Texte liegen die Rechte bei einem Verlag. Das kann ich also gar nicht entscheiden. Deshalb wäre es hilfreich, wenn Sie mir den Text zusenden könnten – und die Quelle, wo Sie ihn gefunden haben. Dann lässt sich eventuell leichter klären, wer sozusagen sein „okay“ dazu geben muss.
      Ich werde mich noch einmal direkt bei Ihnen melden. Sollen wir es so machen?
      Liebe Grüße aus dem Emsland nach Linz,
      Andrea Schwarz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.