• Bibelfenster

    Nur 14 Wörter

    Bibelfenster zum 28. Februar 2012: „Ob ihr esst oder trinkt oder etwas anderes tut: tut alles zur Verherrlichung Gottes!“ Einheitsübersetzung, 1. Korinther 10, 31 Nur 14 Worte, aber die haben mich ganz schön nachdenklich werden lassen. Gott kommt in meinem Alltag vor, und dennoch stellte ich mir die Frage: „Wie denn?“ Da fiel mir eine […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Nur 14 Wörter
  • Bibelfenster

    Besessen

    Bibelfenster zum 30. Januar 2012: Sie kamen nach Kafarnaum. Am folgenden Sabbat ging er in die Synagoge und lehrte. Und die Menschen waren sehr betroffen von seiner Lehre; denn er lehrte sie wie einer, der (göttliche) Vollmacht hat, nicht wie die Schriftgelehrten. In ihrer Synagoge saß ein Mann, der von einem unreinen Geist besessen war. Der […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Besessen
  • Bibelfenster

    Das beste Geschenk

    Bibelfenster zum 3. Januar 2012: Die Hirten kehrten zu ihren Herden zurück und priesen Gott und dankten ihm für das, was sie gehört und gesehen hatten. Es war alles genauso gewesen, wie der Engel es ihnen verkündet hatte.  Bibel 2000, Lukas 2,20 An jedem 1. Januar bin ich echt überfordert. Der Feste sind zu viele. […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Das beste Geschenk
  • Bibelfenster

    Gott wird Mensch

    Bibelfenster zum 27. Dezember 2011: Der Engel aber sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll: Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr. Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Gott wird Mensch
  • Bibelfenster

    Achtsam sein

    Bibelfenster zum 22. Dezember 2011: Als nun der König in seinem Haus wohnte und der Herr ihm Ruhe vor allen seinen Feinden ringsum verschafft hatte, sagte er zu dem Propheten Natan: Ich wohne in einem Haus aus Zedernholz, die Lade Gottes aber wohnt in einem Zelt. Natan antwortete dem König: Geh nur und tu alles, was du […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Achtsam sein
  • Bibelfenster

    Wer bist du?

    Bibelfenster zum 14. Dezember 2011: Ein Mensch trat auf, den Gott gesandt hatte. Er hieß Johannes. Dieser Mensch trat als Zeuge für das Licht auf. Er selbst war nicht das Licht… Und so bezeugte Johannes, wer er selbst war: Aus Jerusalem sandten die jüdischen Behörden Priester und Leviten zu Johannes. Sie sollten ihn fragen: Wer […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Wer bist du?
  • Bibelfenster

    Platz für Licht

    Bibelfenster zum 8. Dezember 2011: So trat Johannes der Täufer in der Wüste auf und verkündete Umkehr und Taufe zur Vergebung der Sünden. (…) Johannes trug ein Gewand aus Kamelhaaren und einen ledernen Gürtel um seine Hüften, und er lebte von Heuschrecken und wildem Honig. Einheitsübersetzung, Markus 1,4.6   Keiner hat Johannes den Täufer besser […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Platz für Licht
  • Bibelfenster

    Für alle eine Stimme!

    Bibelfenster zum 4. Dezember 2011: Reiß doch den Himmel auf und komm herab, so dass die Berge zittern vor dir! Einheitsübersetzung, Jesaja 63,19b   Das wär’s doch! Das wäre endlich das Ende allen Elends, aller Zaghaftigkeit und aller Falschheit: Wenn Gott eigenhändig den Himmel aufreißen würde, sich direkten Zugang zur Erde verschaffte, ohne Umwege über […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Für alle eine Stimme!
  • Bibelfenster

    Zusammen glauben

    Bibelfenster zum 24. November 2011: So spricht Gott, der Herr: Jetzt will ich meine Schafe selber suchen und mich selber um sie kümmern. Wie ein Hirt sich um die Tiere seiner Herde kümmert an dem Tag, an dem er mitten unter den Schafen ist, die sich verirrt haben, so kümmere ich mich um meine Schafe […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Zusammen glauben