Ganz irdisch – Osnabrücker Kirchenfinanzen kurz erklärt

Ein grüner Zweig wächst aus einem Stapel von Münzen

Wem gehört der Dom in Osnabrück? Was für ein Möbel ist der „Bischöfliche Stuhl“? Und was klärt sich beim Clearing? Dies und noch mehr wird in der Video-Reihe „Ganz irdisch – Osnabrücker Kirchenfinanzen kurz erklärt“ beantwortet. Die Abteilung Finanzen und Bau des Bistums Osnabrück steht in den kurzen Filmen Rede und Antwort. Astrid Kreil-Sauer, die Finanzdirektorin des Bistums, beispielsweise bringt in ihren Erklärungen auch sperrige Begriffe wie Domkapitel und Schlüsselzuweisung näher oder sagt, was man auf jeden Fall zur Kirchensteuer wissen sollte. Denn: Bevor es himmlisch wird, geht es meist auch in der Kirche „ganz irdisch“ zu …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist ein Haushalt? Wie kommt er zustande? Was sind die Einnahmen und wofür gibt das Bistum sein Geld aus? Warum ist der Bistumshaushalt auch für die Pfarrgemeinden ganz wichtig?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Clearing. Ein Begriff aus der Finanzwelt, der den Bistümern viel Arbeit macht… Astrid Kreil-Sauer, Finanzdirektorin im Bistum Osnabrück erklärt im Video, um was es dabei geht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kirchensteuern sind umstritten. Aber wieviel Kirchensteuer zahlt man eigentlich? Wie wird der Betrag berechnet?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viele haben schon während eines Gottesdienstes Geld in den „Klingelbeutel“ geworfen. Aber was passiert mit dem Geld? Und wer profitiert davon?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Bischöfliche Stuhl in Osnabrück ist ein ganz spezielles Möbelstück: Unter diesem Begriff summiert sich Vermögen über das der Bischof verfügen kann – wobei er dies natürlich nicht für sich selbst nutzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was sind Schlüsselzuweisungen? Kurz und bündig sagt Finanzdirektorin Astrid Kreil-Sauer, wer von Schlüsselzuweisungen profitiert und von wo nach wo das Geld fließt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Domkapitel – das ist nicht der Abschnitt in einem Buch über die Kathedrale. Das Domkapitel hat als wichtigste Aufgabe den Bischof zu wählen. Und der Körperschaft gehört ein für das Bistum nicht unwichtiges Gebäude…