Eine Pilgerreise für alle nach Assisi

Bild: Bistum Osnabrück

Den Glauben unter die Füße oder den Rollstuhl nehmen

Wir laden glaubende, zweifelnde, suchende, fragende Menschen mit und ohne Handicap ein (Paare, Singles, Familien, Ordensleute, Kinder und Jugendliche …) – jede und jeden, der schon immer nach Assisi wollte und ein bisschen Abenteuerlust, Hilfsbereitschaft und Neugier mitbringt.
Wir wollen die Teilnahme an der Reise vom 8. bis 13. Oktober 2018 für alle möglich machen – durch finanzielle Unterstützung und Solidarbeiträge, durch Assistenzen, Spezialprogramme und Rücksichtnahme. Es stehen 150 Plätze zur Verfügung. Bischof Franz-Josef Bode wird dabei sein. Sie auch?

Wir wollen …

… gemeinsam unterwegs sein.
… eine tolle, liebenswerte Gruppe werden.
… uns mit Fröhlichkeit, Kraft und Glauben anstecken.
… Assisi entdecken und italienische Gastfreundschaft genießen.
… Ausflüge und Führungen in kleinen Gruppen erleben.
… vom heiligen Franz und der heiligen Klara inspiriert werden.
… uns gegenseitig unterstützen und Erfahrungen teilen.
… singen, kreativ werden und zu Atem kommen.
… gemeinsam Gottesdienste feiern.

Franziskus Assisi
Statue des heiligen Franz von Assisi Bild: Bistum Osnabrück

 

„Wenn es dir gut tut,
dann komm!“ Franz von Assisi

 

Wir nehmen mit …

… Leib und Seele.
… Rucksack und Rollstuhl.
… Neugier und Sehnsucht.
… Glauben und Zweifel.
… Hilfsbereitschaft und Abenteuerlust.

Uns erwarten …

Weitere Infos

  • Eine Programmvorschau zur Reise finden Sie in Kürze auf dieser Seite!
  • Am 13. September 2018 wird von 17 bis 19 Uhr ein Vortreffen stattfinden, bei dem sich alle Reisenden kennen lernen können.

… ein Charterflug voraussichtlich ab FMO (inklusive Reisesegen!).
… fünf Übernachtungen im DZ in einem einfachen, großzügigen Mittelklassehotel im historischen Zentrum Assisis (EZ mit Zuschlag, solange Vorrat reicht).
… Halbpension und Picknick auf Reisen.
… sachkundige Begleitung.
… Ausflüge und Programmgestaltung.
… z.T. eigenes Kinder- und Jugendprogramm.
… Kreativangebote.

Assisi
Basilika San Francesco in Assisi Bild: Bistum Osnabrück

 Wichtig zu wissen …

Das Bistum Osnabrück sowie weitere Sponsoren und Spenden fördern eine Teilnahme aller, so das folgende Preise für eine Teilnahme gelten:

Vollzahler
– 950 Euro für Erwachsene (max. Reisepreis pro Person im Doppelzimmer)

 Ermäßigte Preise
– 1.950 Euro für Familien (max. Elternpaar mit eigenen Kindern)

– 650 Euro für Ein-Eltern-Familien mit einem Kind, pro weiteres Kind 50 €
– 600 Euro für Studierende, Auszubildende, Schüler/innen, Menschen mit Behinderung und Begleiter/innen, Teamer/innen, finanzschwache Personen

Weitere Ermäßigung auf Anfrage bis zu 300 Euro Mindestbeitrag sind möglich. Sprechen Sie uns an!

Wer mehr bezahlen möchte, unterstützt mit seiner Spende Mitreisende. Vielen Dank!

Informationen zu einer weiteren Ermäßigung oder Klärung von Bedarfen bei …

… Elisabeth Weinert, Sekretariat und Anmeldung:
0541 318-221 bzw. e.weinert@bistum-os.de

Martina Kreidler-Kos, Ehe- und Familienseelsorge:
0541 318-206 bzw. m.kreidler-kos@bistum-os.de

Christiane van Melis, Seelsorge für Menschen mit Behinderung:
0541 318-217 bzw. c.vanmelis@bistum-os.de

 

 

Einen ersten Eindruck von Assisi gibt’s in unserer Bildergalerie: