Abenteuerpilgerreise für alle nach Assisi

Pilgerreise Assisi Oktober 2018
Bild: privat

Vom 17. bis 22. Oktober 2022

„Wenn es dir gut tut, dann komm!“- mit diesem Satz ermutigte einst der Heilige Franz seinen Freund Bruder Leo liebevoll, den eigenen Glaubensweg zu finden. Aufgeschrieben in einem winzigen Brief, ist er einer von zwei handschriftlichen Zeugnissen, die wir vom Heiligen Franziskus haben. Er ist heute noch im Dom von Spoleto zu bestaunen. Das Bistum Osnabrück lädt glaubende, zweifelnde, suchende, fragende Menschen mit und ohne Handicap zu einer besonderen Pilgerreise ein. Jede und jeden, die schon immer nach Assisi wollten und ein bisschen Abenteuerlust, Hilfsbereitschaft und Neugier mitbringt!

Die Reisegruppe

Die Planungen für die Reise nach Assisi vom 17. bis 22. Oktober 2022 sind in vollem Gange. Mit einer bunten Gruppe von über 180 Personen werden wir auf die Reise gehen – Familien, Studierende, Paare, Singles, Geistliche, Menschen mit und ohne Handicap. Menschen in einer Altersspanne von 5 bis 81 Jahren haben sich schon angemeldet.

Das Team

Ein großes Team von über 20 Personen, das von Schülerinnen und Schülern der Franz-von-Assisi-Schule und des Bildungszentrums St. Hildegard unterstützt wird, wird die Fahrt begleiten und sich um die Reiseleitung, Programmgestaltung, ein eigenes Kinder- und Jugendprogramm, die Unterstützung von Menschen mit Handicaps, die medizinische und pflegerische Versorgung, das Catering und alles kümmern, was es braucht, damit sich alle wohl fühlen und eine gute Zeit in Assisi verbringen können.

Das Programm

Stadtführungen und Wanderungen, Gottesdienste an besonderen Orten, Ausflüge in die Natur, Musik und Stille entdecken – das und einiges mehr wollen wir in und um Assisi.

Einen Programm-Überblick finden Sie hier.
Hier gibt es detaillierte Erläuterungen zum Programm am Dienstag und Mittwoch.
Spezielle Informationen zum Ausflugstag am Donnerstag gibt es hier.
Und hier gibt es weitere Details zum Programm am Freitag.

Wir wollen …

  • gemeinsam unterwegs sein
  • eine tolle, liebenswerte Gruppe werden
  • uns mit Fröhlichkeit, Kraft und Glauben anstecken
  • Assisi entdecken und italienische Gastfreundschaft genießen
  • Ausflüge und Führungen in kleinen Gruppen erleben
  • uns vom heiligen Franz und der heiligen Klara inspirieren lassen
  • uns gegenseitig unterstützen und Erfahrungen teilen
  • singen, kreativ werden und zu Atem kommen
  • gemeinsam Gottesdienste feiern

Weitere Infos

  • Einige wenige Plätze auf der Warteliste sind noch zu vergeben. Bei Interesse melden Sie sich gern unter Telefon: 0541 318-251 oder E-Mail: assisireise@bistum-os.de
  • Es gibt ein Assisi-Konto, auf das gerne Spenden zur finanziellen Unterstützung überwiesen werden können. Bei der Sparkasse Osnabrück, IBAN: DE40 2655 0105 0000 2325 87, Verwendungszweck: Assisi-Wallfahrt 2022
  • Eine weitere Spendenmöglichkeit gibt es auf der Seite www.betterplace.org
  • Hier geht es zur Postkarte der Assisi-Reise 2022
  • Einen Erfahrungsbericht der ersten Assisi-Reise, die 2018 statt fand, können Sie hier nachlesen

Wir nehmen mit …

  • Leib und Seele
  • Neugier und Sehnsucht
  • Glauben und Zweifel
  • Hilfsbereitschaft und Abenteuerlust

Wichtig zu wissen:

Das Bistum Osnabrück sowie weitere Sponsoren und Spenden fördern eine Teilnahme aller. Die Kosten sind:

  • 950,00 € für Erwachsene (max. Reisepreis pro Person im Doppelzimmer)
  • 1.950,00 € für Familien (max. Elternpaar mit eigenen Kindern)
  • 650,00 € für Ein-Eltern-Familien mit einem Kind, pro weiteres Kind 50 €
  • 600,00 € für Studierende, Auszubildende, Begleiter*innen, finanzschwache Personen, Menschen mit Handicap, Teamer
  • Weitere Ermäßigung auf Anfrage bis zu 300,00 € Mindestbeitrag möglich. Sprechen Sie uns an!

Solidarbeitrag

  • Wer mehr bezahlen möchte, unterstützt mit seiner Spende Mitreisende. Vielen Dank!

Auskunft zu Reisebedingungen und Unterstützungsmöglichkeiten

 

 

Einen ersten Eindruck von Assisi gibt es in der Bildergalerie: