Ferien im Museum

Kinder im Diözesanmuseum
Bild: Diözesanmuseum Osnabrück, Hermann Pentermann

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Diözesanmuseum am Ferienpass! Kinder aus Osnabrück, Melle und Georgsmarienhütte haben gleich mehrmals die Gelegenheit, das Museum zu erkunden und selbst kreativ zu werden. Für einige Veranstaltungen gibt es nur noch Restplätze, schnell sein lohnt sich also!

„Das Mittelalter entdecken“ könnte die Überschrift des Ferienpasses sein, denn jede Veranstaltung hat einen eigenen Schwerpunkt. „Himmlische Farben“ zeigt die bunte Seite einer oft dunklen Zeit. Im Museum entdecken wir die Farben auf Bildern und Figuren und mischen im Anschluss unsere eigenen aus echten Pigmenten und Ei. „In der Werkstatt des Goldschmieds“ führt uns in die Domschatzkammer und danach als echte Vergolder ins Atelier. „Die kleinen Baumeister“ nehmen den Dom unter die Lupe und entwerfen im Anschluss ihre eigenen Kirchen!

Wenn du auch Lust bekommen hast – wir freuen uns auf dich!

Termine und Anmeldungen auf den jeweiligen Ferienpass-Seiten:

Osnabrück:

https://www.ferienpass.osnabrueck.de/

Melle:

https://www.ferien-in-melle.de/home

Georgsmarienhütte:

https://www.ferienpass-georgsmarienhuette.de/home

Besucherinformation und Kontakt

Diözesanmuseum und Domschatzkammer
Domhof 12
49074 Osnabrück

0541 318-481
museum@bistum-os.de

Öffnungszeiten:
dienstags bis sonntags 11:00 bis 17:00 Uhr

Eintritt:
5,- Euro, ermäßigt 3,50 Euro
Für Kinder und Jugendliche und aus der Ukraine Geflohene ist der Eintritt frei!