Kostenlose Abrufangebote

Nehmen Sie gerne Kontakt auf mit:

Michaela Maas
Domhof 2 – 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 318-357
E-Mail: m.maas@bistum-os.de

Religionsunterricht methodisch und inhaltlich gestalten, aber wie? Die Fachberaterinnen und Fachberater der Landesschulbehörde bieten in Zusammenarbeit mit dem Bistum Osnabrück folgende Abrufangebote für Fachkonferenzen an Grund-, Haupt-, Real- und Oberschulen an:

Termine und Orte werden individuell abgesprochen

  1. (GS) Methoden im Religionsunterricht
  2. (Sek I) Methoden im Religionsunterricht
  3. (GS) „Verantwortung zeigen als Zeichen der Nächstenliebe“Das Thema „Heilige“ in konfessionell gemischten Gruppen
  4. (Sek I) „Beten wir nicht alle gleich?“ Gibt es beim Beten Unterschiede aus katholischer und evangelischer Perspektive?

Wir laden Sie ein, sich als Fachkonferenz oder Fachkonferenzverbund (mindestens zehn Personen) entweder mit verschiedenen Methoden im Religionsunterricht oder den didaktisch-methodischen Besonderheiten und theologischen Aspekten des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts auseinanderzusetzen. Am Ende der Fortbildung sollen Bausteine entstehen, die Sie in Ihrem Unterricht einsetzen können.
Termine und Orte werden individuell abgesprochen.
Die Veranstaltungen leiten Fachberater/innen der Landesschulbehörde und/oder Michaela Maas, BGV Osnabrück.
Anmeldung ist auch über das Portal B&U der Landesschulbehörde möglich.

 

Zurück zur Startseite der Schulabteilung

Bildung

Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg

Im Bistum Osnabrück gibt es an drei Standorten Medienstellen/Religionspädagogische Arbeitsstellen: In Lingen, Osnabrück und Papenburg. Diese stellen Interessierten Medien, Materialien und Literatur für die Arbeit in der Gemeinde, im Religionsunterricht und im Kindergarten zur Verfügung. Weiter Infos und Öffnungszeiten gibt es auf der Internetseite: www.medienstelle-osnabrueck.de

Lesen Sie diesen Artikel: Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg
Bildung

Schulstiftung

Die Schulstiftung des Bistums Osnabrück ist Träger von derzeit 21 Stiftungsschulen im Bistum. Stiftungszweck ist „die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zu mündiger religiöser Lebensgestaltung und Weltverantwortung auf der Grundlage des katholischen Glaubens“. Hier geht es zur Internetseite der Schulstiftung!

Lesen Sie diesen Artikel: Schulstiftung