• Bildung

    Krippen und Kindertagesstätten

    Bildung beginnt nicht erst in der Schule, sondern schon bei den Allerkleinsten: In der Krippe, im Kindergarten oder in der Tagesbetreuung. Deswegen legt das Bistum Osnabrück besonderen Wert auf die den Auf- und Ausbau seiner Kindertagesstätten. Bildung beginnt nicht erst in der Schule, sondern schon bei den Allerkleinsten: In der Krippe, im Kindergarten oder in der Tagesbetreuung. Deswegen legt das Bistum Osnabrück besonderen Wert auf die den Auf- und Ausbau seiner Kindertagesstätten.

    Lesen Sie diesen Artikel: Krippen und Kindertagesstätten
  • Zentrale Einrichtungen

    Bildungshäuser

    Gutes Leben braucht gutes Lernen - ein Lernen voller Vertrauen. Damit Kinder sich getragen wissen und ihren Weg gehen können. Und damit Erwachsene Beruf und Alltag bewältigen. Ihren Bildungsauftrag nimmt die katholische Kirche im Bistum Osnabrück als Trägerin von Kindertagesstätten, Schulen, Hochschulen und Bildungseinrichtungen unterschiedlicher Art wahr. Das Ziel: altersgerechte Hilfe zur persönlichen Entwicklung und Bildung bieten.

    Lesen Sie diesen Artikel: Bildungshäuser