• Bistum

    28. Dezember 2020

    Anna Koralowa: Hilfe für eine Überlebende des Konzentrationslagers Auschwitz Anna Koralowa lebt nahe der Stadt Witebsk im Norden von Belarus (Weißrussland). Sie ist 83 Jahre alt. Mehr als 62 davon verbrachte sie mit ihrem Mann, der aber vor einigen Monaten verstorben ist. Die Frau, die auf dem Sofa im Wohnzimmer ihres einfachen Häuschens sitzt, hat […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 28. Dezember 2020
  • Bistum

    27. Dezember 2020

    Das Fest der Heiligen Familie: „Die-unterste-Hand-muss-nach-oben“ Alles ist in Bewegung… … in der Corona-Zeit manchmal bis zur Erschöpfung… und ist gleichzeitig so ausgebremst Vieles muss ausbalanciert werden… … zwischen meinen Bedürfnissen und denen meiner Familie… zwischen Regel und Ausnahme… zwischen Home-Office und Zuwendung zu den Kindern… zwischen Miteinander und gebotener Distanz Ohne Druck auf die […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 27. Dezember 2020
  • Bistum

    26. Dezember 2020

    Seht: mein Kind! Ist es nicht wunderschön? Es schläft. Ich ziehe die Decke ein wenig zur Seite dann könnt ihr auch schauen. Jetzt sind alle Sorgen der Schwangerschaft vergessen. Mein Sohn! Das wird ein ganz besonderer, das weiß ich, tief in meinem Herzen. Mit dem geschieht noch ganz Großes. Jemand hat mit ihm etwas vor. […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 26. Dezember 2020
  • Bistum

    25. Dezember 2020

    Gott ist oben und unten „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden den Menschen!“ – Dieser Gesang ist den Engeln an der Krippe vorbehalten. Sie sind die Boten Gottes, die Brückenbauer zwischen Himmel und Erde, sie bringen den Glanz in das Geschehen einer besonderen Geburt unter äußerst widrigen Umständen. Hier wird Gott […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 25. Dezember 2020
  • Bistum

    23. Dezember 2020

    Glandorfer Fatschenkindl „Gott hat sein letztes, sein tiefstes, sein schönstes Wort im fleischgewordenen Wort in die Welt hineingesagt, ein Wort, das nicht mehr rückgängig gemacht werden kann, weil es Gottes endgültige Tat, weil es Gott selbst in der Welt ist. Und dieses Wort heißt: Ich liebe dich, du Welt und du Mensch. Ich bin da, […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 23. Dezember 2020
  • Bistum

    22. Dezember 2020

    „Schwester Neusa ist unser Engel“ Die Fischerpastoral verteidigt die Menschen am Rio São Francisco gegen Viehzüchter, die ihnen ihr Land streitig machen. Die Menschen sind überzeugt: Ohne Schwester Neusa do Nascimento wären sie längst vertrieben. Schwester Neusa do Nascimento steht vor rund 60 Bauern und Fischern des Quilombos Caraíbas und feiert mit ihnen Gottesdienst. Viele […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 22. Dezember 2020
  • Bistum

    21. Dezember 2020

    Krippenfiguren: Josef Josef steht immer ein wenig im Schatten, wenn es um die Heilige Familie geht. Er nimmt sein Schicksal an, spricht nicht – und verschwindet aus dem Evangelium, nachdem Jesus als zwölfjähriger Junge im Tempel lehrt. Trotzdem (oder deshalb?) ist er einer der beliebtesten Heiligen. Er steht für Treue, Fleiß, Fürsorge und Beständigkeit. Er […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 21. Dezember 2020
  • Bistum

    20. Dezember 2020

    Impuls zur Lesung am 4. Adventssonntag: „Ich bin überall mit Dir gewesen, wohin Du auch gegangen bist.“ So einen Satz wünscht man sich am Ende eines Weges – wie schön wäre es, wenn das die Erkenntnis am Ende unseres Lebens wäre, niemals wirklich allein und immer beschützt gewesen zu sein – begleitet von einer mütterlichen […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 20. Dezember 2020
  • Bistum

    19. Dezember 2020

    Krippenfiguren: Maria Zutiefst berührt – so wirkt das Gesicht, das die/der Künstler*in dieser fast mädchenhaften Marienfigur gegeben hat. Nicht nur mit den Augen, mit ihrer ganzen Haltung, mit ihrem ganzen Wesen blickt Maria auf etwas, das sie nicht mehr loslässt. Es ist vermutlich der Blick in die Krippe, der Blick auf ihr Neugeborenes, das klein, […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 19. Dezember 2020
  • Bistum

    18. Dezember 2020

    Den Armen und Benachteiligten gibt er eine Stimme und unterstützt sie im Kampf um ihre Rechte. Padre Ismael Moreno Coto ist Priester, Journalist und ein lauter Kritiker der Regierung. „Hunderte Kleinbauernfamilien leiden an Mangelernährung, Hunger, Migration, Krankheiten, Arbeitslosigkeit. Viele haben keinen Zugang zu Wasser oder Land, auf dem sie etwas anbauen können“, berichtet Padre Ismael […]

    Lesen Sie diesen Artikel: 18. Dezember 2020