• Bibelfenster

    Was hast du gesagt?

    Bibelfenster zum 20. Juni 2011: Als der Pfingsttag gekommen war, befanden sich alle am gleichen Ort. Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie waren. Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Was hast du gesagt?
  • Bibelfenster

    Ein Herz zum Denken

    Bibelfenster zum 10. Juni 2011:  Jesus erhob seine Augen zum Himmel und sprach: Vater, die Stunde ist da. Verherrliche deinen Sohn, damit der Sohn dich verherrlicht. Denn du hast ihm Macht über alle Menschen gegeben, damit er allen, die du ihm gegeben hast, ewiges Leben schenkt. Das ist das ewige Leben: dich, den einzigen, wahren […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Ein Herz zum Denken
  • Bibelfenster

    Platz der Hoffnung

    Bibelfenster zum 3. Juni 2011: Seid stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der nach der Hoffnung fragt, die euch erfüllt. Einheitsübersetzung, 1. Petrus 3, 15 Hilfe! Ich sehe zwei große Fragezeichen beim Lesen dieser Bibelstelle oder besser zwei verstörende, bohrende, herausfordernde Fragezeichen. Das erste: Kann ich für meine eigene Hoffnung tatsächlich Rede und […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Platz der Hoffnung
  • Bibelfenster

    Hier geht es lang

    Bibelfenster zum 27. Mai 2011:  Euer Herz lasse sich nicht verwirren. Glaubt an Gott und glaubt an mich! Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, hätte ich euch dann gesagt: Ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten? Wenn ich gegangen bin und einen Platz für euch vorbereitet habe, […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Hier geht es lang
  • Bibelfenster

    Sterben

    Bibelfenster zum 20. Mai 2011: Jesus sagte zu ihnen: Ich bin die Tür; wer durch mich hineingeht, wird gerettet werden; er wird ein und aus gehen und Weide finden. […] Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben. Einheitsübersetzung, Johannes 10, 9-10   Was mag nur in Gunter Sachs vorgegangen […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Sterben
  • Bibelfenster

    Die Netze auswerfen

    Bibelfenster zum 12. Mai 2011: Danach offenbarte sich Jesus den Jüngern noch einmal. Es war am See von Tiberias und er offenbarte sich in folgender Weise.Simon Petrus, Thomas, genannt Didymus (Zwilling), Natanaël aus Kana in Galiläa, die Söhne des Zebedäus und zwei andere von seinen Jüngern waren zusammen. Simon Petrus sagte zu ihnen: Ich gehe fischen. […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Die Netze auswerfen
  • Bibelfenster

    Das Weltende

    Bibelfenster zum 1. Mai 2011: Der Engel aber sagte zu den Frauen: Fürchtet euch nicht! Ich weiß, ihr sucht Jesus, den Gekreuzigten. Er ist nicht hier, denn er ist auferstanden, wie er gesagt hat. Kommt her, seht euch die Stelle an, wo er gelegen hat. Dann geht schnell zu  seinen Jüngern und sagt ihnen: Er […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Das Weltende
  • Bibelfenster

    Ein anderer König

    Bibelfenster zum 21. April 2011: Er war Gott gleich, hielt aber nicht daran fest, wie Gott zu sein, sondern er entäußerte sich und wurde wie ein Sklave und den Menschen gleich. Sein Leben war das eines Menschen; er erniedrigte sich und war gehorsam bis zum Tod, bis zum Tod am Kreuz. Darum hat ihn Gott über alle erhöht […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Ein anderer König
  • Bibelfenster

    Ich bin das Leben

    Bibelfenster zum 18. April 2011: Ich hauche euch meinen Geist ein, dann werdet ihr lebendig, und ich bringe euch wieder in euer Land. Dann werdet ihr erkennen, dass ich der Herr bin. Ezechiel 37, 13-14b, Einheitsübersetzung Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt wird leben, auch wenn er stirbt, und jeder, […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Ich bin das Leben
  • Bibelfenster

    Wenn du wüsstest

    Bibelfenster zum 1. April 2011: Dort befand sich der Jakobsbrunnen. Jesus war müde von der Reise und setzte sich daher an den Brunnen; es war um die sechste Stunde. Da kam eine samaritische Frau, um Wasser zu schöpfen. Jesus sagte zu ihr: Gib mir zu trinken! […] Die samaritische Frau sagte zu ihm: Wie kannst […]

    Lesen Sie diesen Artikel: Wenn du wüsstest