Zertifikatskurs Religionspädagogik

Nehmen Sie gerne Kontakt auf:

Primarstufe, Sekundarstufe I

Michael Maas
Domhof 2 – 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 318-357
E-Mail: m.maas@bistum-os.de

Sekundarstufe II, BBS

Jens Kuthe
Domhof 2 – 49074 Osnabrück
Tel.: 0541 318-354
E-Mail: j.kuthe@bistum-os.de

 

Kolleginnen und Kollegen, die bereits in Schule unterrichten, können sich berufsbegleitend zur Religionslehrkraft weiterbilden lassen.

Ab dem 2. Schulhalbjahr 2018/19 ist im Bistum Hildesheim in Zusammenarbeit mit dem Bistum Osnabrück sowie dem Bischöflich-Münsterschen Offizialat ein Zertifikatskurs „Katholische Religion“ geplant.

Der Kurs richtet sich an katholische Lehrkräfte aus dem Primar- und Sekundarbereich I aller Schulformen, die sich berufsbegleitend für das Fach qualifizieren wollen. Die Absolventinnen und Absolventen des Kurses werden innerhalb von 2 Jahren an 30 dienstbefreiten Schultagen von Fachleuten in die biblische, systematische und praktische Theologie sowie in die religionspädagogische Fachdidaktik eingeführt.

Anmeldung bis spätestens 10. Dezember 2018 in der Hauptabteilung Schule im Bistum Hildesheim bei Frau Holze:
christa.holze@bistum-hildesheim.de

Anfragen richten Sie bitte an Frau Schulz:
renate.schulz@bistum-hildeheim.de

 

Zurück zur Startseite der Schulabteilung

Bildung

Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg

Im Bistum Osnabrück gibt es an drei Standorten Medienstellen/Religionspädagogische Arbeitsstellen: In Lingen, Osnabrück und Papenburg. Diese stellen Interessierten Medien, Materialien und Literatur für die Arbeit in der Gemeinde, im Religionsunterricht und im Kindergarten zur Verfügung. Weiter Infos und Öffnungszeiten gibt es auf der Internetseite: www.medienstelle-osnabrueck.de

Lesen Sie diesen Artikel: Medienstellen Lingen, Osnabrück und Papenburg
Bildung

Schulstiftung

Die Schulstiftung des Bistums Osnabrück ist Träger von derzeit 21 Stiftungsschulen im Bistum. Stiftungszweck ist „die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zu mündiger religiöser Lebensgestaltung und Weltverantwortung auf der Grundlage des katholischen Glaubens“. Hier geht es zur Internetseite der Schulstiftung!

Lesen Sie diesen Artikel: Schulstiftung