Fazit zur ersten Synodalversammlung

Mit vielen Eindrücken ist Katharina von der ersten Synodalversammlung aus Frankfurt zurück gekehrt. Vor allem ist sie froh darüber, dass dort eine gute Gesprächsgrundlage für die nächste Zeit geschaffen wurde. Dankbar ist sie für die vielen externen Beobachter aus der ganzen Weltkirche, die die Gespräche zukünftig hoffentlich weiter bereichern werden.

Wer Fragen an Katharina hat, darf sie gerne unter dem Video als Kommentar posten!

 

 

Über die Autorin

Katharina Abeln ist Vorsitzende des Katholikenrates im Bistum und nimmt in dieser Funktion auch an der Synodalversammlung teil. Außerdem ist sie für synod_os im ganzen Bistum unterwegs. Was sie dort erlebt, berichtet sie in ihrem Videos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.