Gesucht: Ritter ohne Furcht und Tadel!

Kinderführung im Diözesanmuseuem
Bild: Diözesanmuseum Osnabrück

In der aktuellen Sonderausstellung „Gebundene Pracht“ zeigt sich das Mittelalter von seiner Glanzseite: in den kostbaren Büchern schreiten Ritter zum Turnier oder ziehen in die Schlacht. Sie leben in prachtvollen Burgen, dienen Königen und besiegen Drachen.

In unseren Führungen, die wir speziell für Kinder anbieten, machen wir uns auf die Suche nach den abenteuerhungrigen Gesellen und sprechen über die vielen Aufgaben, die Ritter im Mittelalter erfüllten. Waren sie wirklich so ehrenhaft oder doch eher wilde Raufbolde? Wir finden es heraus!

Weitere Infos

Hier erfahren Sie mehr zum Thema Führungen durch das Diözesanmuseum.

Darüber hinaus schauen wir uns natürlich auch an, wie Bücher im Mittelalter entstanden und was es bedeutet, wenn die Farben nicht aus dem Malkasten kommen, sondern als feines Pulver aus Edelsteinen, aber auch Zweigen und Rinde entstanden.

Die Führungen sind bewusst erlebnisorientiert gestaltet und den Spaß am Museum schon bei den Kleinsten wecken. Immer wieder gibt es Gelegenheit, Objekte und Materialien auf Herz und Nieren zu prüfen, zu erfühlen und erleben. Die neuen Erfahrungen werden im Anschluss an die Führung gleich kreativ umgesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbst gebastelten Ritterhelm?

In der Ausstellung gebundene Pracht wartet zudem eine Ritterburg zum Spielen für die Kinder – Anfassen ausdrücklich erlaubt!

Alle Kinderführungen im Diözesanmuseum sind kostenlos. Weitere Informationen erhalten Sie unter 0541/ 318-481.

This error message is only visible to WordPress admins

No posts found.

No posts made to this hashtag.

Click here to troubleshoot

Besucherinformation und Kontakt

Diözesanmuseum und Domschatzkammer
Domhof 12
49074 Osnabrück

0541 318-481
museum@bistum-os.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt: 5,- Euro, ermäßigt 3,50 Euro
Für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei!