Foto-Aktion im Marienmonat Mai

Marienfigur in der Kirche
Marienfigur in der Kirche "Zu den heiligen Schutzengeln" auf Juist Bild: Bistum Osnabrück

Maria ist gerade im Mai allgegenwärtig – schon lange ist dieser bunte Frühlingsmonat der heiligen Gottesmutter gewidmet: Marienbilder werden geschmückt, Andachten ihr zu Ehren gefeiert.

Das Bistum Osnabrück möchte die Vielfalt von Mariendarstellungen in einer Instagram-Aktion sammeln. Es sollen besonders schöne Fotos von klassischen Marienstatuen gezeigt, Maria als Graffiti an einer Hauswand fotografiert oder kleine versteckte Hinweise auf die Gottesmutter aufgespürt werden, beispielsweise in einem Marienkäfer. Das Bistum Osnabrück wird auf seinem Instagram-Kanal jeden Tag im Mai Marienbilder aus dem ganzen Bistum posten – und alle sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen!

Wer auf Instagram Marienfotos mit den Hashtags #marienmonatmai und #bistumosnawow versieht, dessen Bilder laufen automatisch auf dieser Internetseite ein. Wer keinen Instagram-Account hat, kann Fotos gern zur Veröffentlichung via E-Mail an internet@bistum-os.de schicken – bitte dann kurz dazu schreiben, wo die Maria fotografiert wurde!