Post für Ehepaare

zwei Briefkästen an der Wand
Bild: unsplash.com, Kristina Tripkovic

Den Alltag meistern, sich die Zukunft ausmalen, streiten und versöhnen, Sexualität, … Es gibt viele Themen, die in jeder Ehe eine Rolle spielen. Spannende Anregungen, kreative Ideen und Tipps dazu gibt es in der Ehepost. Das sind liebevoll gestaltete Briefe, die Ehepaare ein Jahr lang ein Mal pro Monat erhalten.

Ob frisch oder auch schon ein bisschen länger verheiratet – die Ehepost lädt Paare ein, immer mal wieder bewusst wahrzunehmen, was gut läuft und wovon es noch mehr geben sollte. Genauso hilft sie dabei, auch schwierige Themen anzusprechen und Lösungen für Konflikte zu finden. Jede Post steht unter einem Hauptthema. Ein Informativ-, ein Kreativ- und ein Aktiv-Teil liefern dazu unterschiedliche Perspektiven und Zugänge. Abgerundet wird dies durch einen Segenswunsch für das Paar.

Paare, die im Bistum Osnabrück heiraten, erhalten den ersten Brief der Ehepost automatisch von Ihrer Kirchengemeinde und können weitere dann mit einem Gutscheincode gratis bestellen.

Weitere Infos

Wer mal reinschauen oder sich die Ehepost als Komplettsatz bestellen möchte, der kann das auf der Internetseite www.ehepost.de tun. Außerdem gibt es die Ehepost auch als App! Weitere Infos dazu finden Sie ebenfalls auf der Internetseite.